Training für die Presse in Schleifen Beres

Suchen Sie nach vielen Simulatoren und Übungen, wie Sie die Presse am besten stärken können? Befestigen Sie die Beresh-Schlaufen an der horizontalen Stange, am Türpfosten oder am Ast und trainieren Sie Ihre Bauchmuskeln genauso wie Profis!

Wir haben bereits über die Vorteile von Schleifensimulatoren gesprochen und funktionelle Übungen für Männer und Frauen gezeigt, die mit ihrer Hilfe ausgeführt werden können. Heute stellen wir Ihnen einen weiteren Vertreter der suspendierten Familie vor - Beresh-Schleifen AB Wings.

Dieses einfache und effektive Projektil wurde von Alexander Beresh erfunden und patentiert - der ukrainische Turner, der absolute Europameister und der Preisträger der Olympischen Spiele in Sydney. In den Schleifen erarbeitete er die verschiedenen Elemente seiner Programme an der Querlatte. Heute wird die Erfindung von Alexander Beresh von Athleten unterschiedlichen Alters, Gewichts und beruflichen Kategorien eingesetzt.

AB Wings Aufhängeschlaufen (von den englischen Bauchmuskeln - „drücken“ + Flügel - „Flügel“) trainieren Ihre Bauchmuskulatur, minimieren die Belastung Ihrer Hände und sorgen für die Sauberkeit der Kraftübungen.

AB Wings sind aus widerstandsfähigem Material hergestellt, das gegen Längs- und Querdehnung beständig ist und in der Länge in einem weiten Bereich eingestellt werden kann. Dadurch können sie nicht nur zum Trainieren der Presse verwendet werden, sondern verfügen auch über zuverlässige Schnapphaken. Damit aus einer Wohnung, einem Innenhof oder einer Vorstadt ein Fitnessstudio werden kann, müssen Sie nur eine geeignete Vorrichtung finden - eine schwedische Mauer, eine horizontale Bar, eine Säule, eine gewöhnliche Tür oder einen mächtigen Ast eines Baumes.

Die Vorteile des Trainings in Schleifen Beres

Bereshing-Scharniere sind nützlich für den Bewegungsapparat: Es ist einfacher, die richtige Technik beizubehalten, und die gesamte Last fällt auf die rechte Muskelgruppe.

* Das Projektil bietet viele Optionen, um zu den Muskeln zu gelangen, die in anderen Übungen nur schwer oder gar nicht verwendet werden können. Dank der Arbeit der tiefen Bauchmuskulatur, der Beine, wirkt das Rückentraining mit Schlaufen stärker als vergleichbare Übungen ohne Stabilisierung. Es verbessert auch Haltung und Koordination.

* AB Wings sind so konzipiert, dass sie mit ihrem eigenen Gewicht und ihren eigenen Lasten arbeiten können. Sie eignen sich für verschiedene Übungen: Heben der Beine in den Beinen, Verdrehen, Liegestützen, Ausfallschritte usw.

Wer eignet sich für das Training?

Loops Beres - eine der einfachsten und effektivsten Muscheln für Fitness und Gymnastik. Übungen erfordern einen Sportler von großer körperlicher Stärke, und statische Elemente sind oft komplexer als dynamische. Bei der richtigen Wahl des Komplexitätsniveaus können jedoch nicht nur Sportler an diesem Geschoss trainieren.

„Vielen Menschen fällt es schwer, an einer horizontalen Leiste Übungen zu machen: Sie können nicht lange daran hängen, weil ihnen die Kraft ihrer Finger fehlt“, sagt Valery Chistyakov, Experte der Firma "FitnessDom", cms auf Karate und Nahkampf. - Die Scharniere von AB Wings verfügen über Stützmanschetten, mit denen Sie das Körpergewicht auf die Ellbogen verlagern können, wodurch Ihre Hände und Finger von der Spannung befreit werden, sodass Sie länger und intensiver an der Presse arbeiten können. Durch Schleifen können Sie die Übungen schnell ändern und neben den Bauchmuskeln auch verschiedene Muskelgruppen trainieren. Wenn Sie den Winkel der Schlinge ändern, können Sie das Trainingsniveau leicht von einfach bis fortgeschritten variieren. "

Der derzeitige Komplex in Beres-Schleifen - für Ausdauer, Kraft, Koordination und Gleichgewicht - richtet sich in erster Linie an diejenigen, die seit langem in der Presse arbeiten. Diese Übungen sind besonders effektiv während der Trockenzeit, wenn diese zusätzlichen Pfunde weg sind und ich die geliebten Würfel besser zeichnen möchte.

Wie baue ich ein Training auf?

* Sie können in Ihren Trainingsplan separate Übungen mit Schleifen aufnehmen oder den Modus des kreisförmigen Intervalltrainings einnehmen. Wenn Sie auf ernsthafte Übungen vorbereitet sind, machen Sie die Übungen in 3-4 Sätze von 10-30 Wiederholungen ohne pausen Wenn Sie gerade erst mit Ihrem Fitnesskurs beginnen, reduzieren Sie die Anzahl der Wiederholungen auf eine komfortablere (die letzten drei Wiederholungen in jeder Übung sollten schwierig sein), ruhen Sie sich 1-3 Minuten lang zwischen den Übungen aus. Reduzieren Sie mit zunehmender Fitness und verbesserter Technologie die Ruhezeit.

* Die Länge der Gurte und dementsprechend die Höhe der Scharniere über dem Boden kann eingestellt werden. Verwenden Sie diese Option, um die Intensität des Trainings zu variieren: Stellen Sie das Projektil entsprechend Ihrer Körpergröße, Ihrem Gewicht und dem gewählten Schwierigkeitsgrad ein.

* Führen Sie die Übungen im Anfangsstadium langsam genug aus. In diesem Fall beherrschen Sie wahrscheinlich nicht viele Wiederholungen. Verfolgen Sie nicht die Menge, sondern setzen Sie auf die Technik.

* Das Anheben der Beine in den Beinen ist eine der anstrengendsten, gleichzeitig aber auch effektivsten Übungen für die Bauchmuskulatur. Vielleicht ist dies die leistungsfähigste Art, Würfel der unteren und oberen Presse zu schleifen. Beginnen Sie mit einer einfachen Option - heben Sie die an den Knien gebeugten Beine an die Brust. Nachdem Sie 10 Wiederholungen in einer einzigen Annäherung ausführen können, fahren Sie mit einer vollen Beinhöhe fort. Dies kann für diejenigen schwierig erscheinen, die eine schlechte Dehnung der Rückenmuskulatur der Oberschenkel haben. In diesem Fall dürfen die Knie leicht gebeugt werden. Weiter zu komplizierteren Optionen: Anheben der Beine diagonal und "Pendulum", um die Bauchschrägen sowie die "Ecke" für eine Zeit mit statischer Kraft zu verbinden.

* Um eine volle Belastung der Muskeln des unteren Teils der Presse zu erreichen, versuchen Sie, die Beine so hoch wie möglich anzuheben, indem Sie die Schleifen in den Schleifen ausführen. Die Bauchmuskeln beginnen sich zusammenzuziehen, nachdem die Beine den Winkel von 30 bis 45 Grad überwunden haben. Um zu laden, hob man nicht nur die Beine, sondern auch das Becken an.

* Bei Übungen in der Wand nicht schwingen, um die Belastung nicht zu reduzieren: Die Bewegung sollte nicht durch Trägheit erfolgen. Idealerweise sollten Sie von einer festen Position aus beginnen. Stoppen Sie vollständig an den Extrempunkten und fixieren Sie 1-2 Sekunden lang.