5 beste Mittel gegen Besenreiser

Für alle, die an Rosazea leiden, ist der Winter eine schwierige Zeit. Bei Frost, Temperaturschwankungen "blüht" der Wind in die Haut. Wir sprechen über die besten Mittel, um die Besenreiser im Gesicht weniger wahrnehmbar zu machen.

Das Auftreten von Besenreisern im Gesicht hängt mit dem pathologischen Zustand der Gefäße zusammen, einer Verletzung der Elastizität ihrer Wände. Infolgedessen können die Gefäße während der Expansion nicht in ihren ursprünglichen Zustand zurückkehren und sind auf der Hautoberfläche deutlich sichtbar, sagt Maria Koldashova, Kosmetikerin und Dermatologin an der Klinik für ästhetische Medizin Premium Aesthetics. - Dieser Zustand wird als Kuperozy bezeichnet. Der Hauptgrund für das Auftreten von Besenreisern im Gesicht ist eine genetische Veranlagung. Wenn in Ihrer unmittelbaren Familie eine Verletzung der Elastizität der Gefäßwände aufgetreten ist, haben Sie diese Funktion möglicherweise von ihnen geerbt. Kuperoz kann auch eine Manifestation einer solchen systemischen Erkrankung wie Rosazea sein. Es erfordert die Behandlung von einem Dermatologen. "

Haut jeder Art kann unter Rosazea leiden, besonders aber empfindliche Haut. Die Wahrscheinlichkeit, an einer "Sternkrankheit" erkrankt zu werden, ist für diejenigen, die rauchen, hormonelle Verhütungsmittel nehmen, Liebesbäder nehmen und traumatische kosmetische Eingriffe haben, höher. In der kalten Jahreszeit kann sich die Couperose insbesondere bei Frauen mit empfindlicher Haut verschlimmern. Die Haut reagiert auf äußere Einflüsse durch Rötung, Entzündung und Juckreiz. Rötung ist zunächst nur vorübergehend, dann aber dauerhaft. Schwache Wände von Blutgefäßen am Frostausgang halten Temperaturunterschieden nicht stand und reißen nicht. Auf den Wangen, dem Kinn und den Nasenflügeln erscheinen dieselben Gefäßsterne. Ich muss sagen, dass Couperose nicht nur ein ästhetisches Problem ist. In den betroffenen Bereichen ist die Durchblutung beeinträchtigt, die Haut erhält keine Nährstoffe und keinen Sauerstoff. Früher oder später wirkt sich dies auf das Aussehen und die Gesundheit aus. Die Haut wird matt, atonisch und leblos.

„Bei Rosazea ist ein integrierter Ansatz wichtig - professionelle Verfahren und kompetente häusliche Pflege“, sagt Maria Koldashova. - Eine der effektivsten ästhetischen Techniken - Fototherapie. Die Essenz dieser Methode liegt im Löten der erweiterten Gefäße, wodurch sie weniger wahrnehmbar werden. Und da die Gefäße gesunde Zweige bilden können, werden bald neue Kapillaren in diesem Bereich auftauchen, die der Haut Nährstoffe und Sauerstoff zuführen. Mesotherapie kann mit Phototherapie verbunden werden - Injektionen mit Vitaminpräparaten, die den Zustand der Gefäßwände verbessern können. “

Rosazea vollständig loszuwerden, ist leider selbst mit Hilfe moderner ästhetischer Techniken nicht möglich. Indem Sie die richtige Hautpflege organisieren, können Sie dieses ästhetische Problem weniger deutlich machen.

Entfernen Sie zunächst alle Kosmetika, zu denen Honig, Alkohol, Menthol, Minze, Eukalyptus und Nelkenöl gehören, von der Frisierkommode. Diese Komponenten sind für Haut mit erweiterten Gefäßen kontraindiziert. Mittel mit Fruchtsäuren sind auch schädlich - sie verdünnen die ohnehin brüchige Epidermis.

Für die Pflege der Haut mit Besenreisern wählen Sie Kosmetika, die die Wände der Kapillaren stärken und Entzündungen lindern. Dies sind Produkte mit Isoflavonen: Genistein (Zhenistein) und Ginkgo biloba-Extrakt. Diese Substanzen reduzieren die Durchblutung und stärken die Gefäßwände. Nun, wenn die Zusammensetzung der Kosmetika 18-beta-Glycyrrhetinsäure, Rutin, Ambofenol sowie Rosskastanienextrakte und Ösen umfassen wird. Sie beseitigen effektiv die Hyperreaktivität der Haut und lindern Rötungen. "Wählen Sie eine Linie für empfindliche Haut - sie enthält keine Säuren", sagt Maria Koldashova Verwenden Sie außerhalb der Stadt Werkzeuge mit einem Marker 50 ".

* Hamamelis-Extrakt. In der Kosmetik verwendet Extrakt aus Blättern und Blüten von Hamamelis. Diese Pflanze ist reich an Zuckern, Phenolen und organischen Säuren, die entzündungshemmende und antioxidative Wirkungen haben. Die Flavonoide in der Zusammensetzung von Hamamelis wirken kraftvoll und verstärken die Gefäße: Sie tragen zur Wiederherstellung der Wände großer Gefäße und der kleinsten Kapillaren bei und verringern die Durchlässigkeit von Blutgefäßen. Trotz der hohen Aktivität des Extrakts ist eine Allergie gegen Hamamelis extrem selten und kann daher auch zur Pflege empfindlicher Haut verwendet werden.

* Rutin. Bezieht sich auf die Gruppe der Flavonoide. Es hat die Fähigkeit, die Wände der Blutgefäße zu verstärken und die Kapillarpermeabilität zu regulieren. In der Kosmetik wird es meistens zusammen mit Vitamin C gefunden, dessen Wirkung zunimmt. Rutin ist ziemlich launisch, er verliert schnell seine vorteilhaften Eigenschaften, wenn er mit Licht, Luft und Wasser in Kontakt kommt. Hautpflegeprodukte mit Routine, an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren. Wenn Sie eine solche Creme kaufen, schauen Sie, was sonst noch in der Komposition ist. Die Anwesenheit von Natrium enthaltenden Natriumsalzen (Sulfit, Metabisulfit, Thiosulfat) garantiert die Wirksamkeit und Stabilität des Rutin enthaltenden Mittels.

* Rosskastanie Enthält eine ganze Reihe von Substanzen, die die für Rosazea neigende Haut vorteilhaft beeinflussen. 20% des Kastanienkernextrakts sind ein Escin-Komplex. Es hat eine starke Gefäßstärkungs- und entzündungshemmende Wirkung - reduziert die Durchlässigkeit der Gefäßwand und verringert die Aktivität von Enzymen, die die Proteine ​​der Kapillarwände zerstören. Neben Escin gibt es Flavonoide in der Rosskastanie (Quercetin, Isoquercetin, Rutin) und Vitamin K, die auch die Blutgefäße stärken und Entzündungen lindern. Rosskastanie gilt als pharmakologisches Medikament, das erfolgreich zur Behandlung von Krampfadern eingesetzt wird. Damit das Mittel mit Rosskastanienextrakt so effektiv wie möglich ist, sollte die Konzentration dieser Substanz etwa 2% betragen.

* Ambofenol. Diese Substanz wird aus dem Extrakt einer Heilpflanze der Moniminfamilie gewonnen. Es wurde nachgewiesen, dass Ambofenol die Produktion von Peptiden halbiert, die den Gefäßtonus beeinflussen, und die Permeabilität der Gefäßwände verringert. Kosmetische Produkte mit einer ausreichenden Konzentration von Ambophenol bei regelmäßiger Anwendung reduzieren die Häufigkeit und Intensität von Rötungen erheblich, reduzieren sichtbare vaskuläre Veränderungen und können auch eine hervorragende Präventionsmethode darstellen.

* Augentrost. Die Heilpflanze ist reich an Glykosiden - Substanzen, die effektiv Blutgefäße stärken und Entzündungen bekämpfen können. Darüber hinaus befinden sich im Augentrost-Extrakt Flavonoide, einschließlich Rutin, die den Blutkreislauf in den kleinsten Gefäßen aktivieren, wodurch Rötungen, Schwellungen und Entzündungen schnell verschwinden. Überprüfen Sie bei der Auswahl einer Creme mit Augentrost-Extrakt die Konzentrationen dieses Inhaltsstoffs. Es sollte ungefähr 2% sein.

Video ansehen: Hausmittel gegen Besenreiser (August 2019).