Flug mit dem Flugzeug: 12 Geheimnisse des einfachen Reisens

Dabei spielt es keine Rolle, wie viel Zeit Sie für ein paar Stunden oder einen halben Tag im Flugzeug verbringen müssen: In einer Höhe von mehreren tausend Metern kann Ihr Körper immer noch Überlastungen ausweichen. Der Rat unserer Experten wird dazu beitragen, den Flug im Flugzeug angenehmer zu gestalten.

Geheimnis 1. Wählen Sie den richtigen Platz in der Kabine

In der Economy Class nicht zu bequeme Stühle. Wenn Sie sich für den richtigen Platz in der Kabine entscheiden, können Sie Ihre Position erleichtern. „Erfahrene Reisende bevorzugen Orte, an denen der Abstand zwischen den Sitzreihen größer ist“, sagt Roman Zakharov, Chefredakteur der Zeitschrift Flight Line. "Sie befinden sich normalerweise in der Nähe des Notausgangs." Entweder ist dies die erste Reihe in der Kabine (möglicherweise ist eine Trennwand vorn und kein Stuhl vorhanden, was für viele Passagiere angenehmer erscheint). “ Weitere Informationen zur Position der bequemsten Sitze in Flugzeugen verschiedener Typen finden Sie hier.

Secret 2. Holen Sie sich Kompressionsstrick

Auf diese Weise ist es besonders wichtig, sich auf das Fliegen mit dem Flugzeug vorzubereiten, wenn Sie Gefahr laufen, Krampfadern zu entwickeln oder bereits darunter leiden. Wenn Sie längere Zeit in derselben Position sitzen, werden die Venen gequetscht, was die Entwicklung der Krankheit auslösen kann.

"Für diejenigen, die häufig reisen, empfehle ich Ihnen, spezielle Kompressionssocken oder Strümpfe der Kompressionsklasse 1 zu kaufen", sagt Andrei Parshukhin, Medical Advisor Ltd. "Nikamed". - Sie verteilen den Druck auf die venösen Wände und erleichtern so den Blutfluss. Um die Größe des Produkts zu bestimmen, messen Sie die Lautstärke über dem Knöchel und unter dem Knie. Tragen Sie ein solches Trikot im Liegen und mit den Beinen. “ Versuchen Sie sich während des Fluges ein wenig aufzuwärmen. Wenn Sie nicht gehen können, bewegen Sie mindestens Ihre Füße: Drehen Sie sie, ziehen Sie die Socke an und weg von Ihnen, schreiben Sie Buchstaben oder Zahlen in die Luft.

Secret 3. Nehmen Sie Vasokonstriktor Tropfen mit

Während des Starts und der Landung sind die Wände des Gehörschlauchs geschlossen, das Trommelfell verbiegt sich und es besteht das Gefühl, dass es im Ohr „platzt“.

Dieses Problem lässt sich leicht lösen, wenn Sie beim Klettern und Senken an einem Lutscher saugen, Schluckbewegungen ausführen, den Bereich hinter den Ohren oder den Nasenrücken massieren. Wenn Sie aber auch mit einer minimalen Erkältung fliegen und gleichzeitig Ihre Ohren, Ihre Schwachstelle, Ihre Maße sind, sind Ihre Maßnahmen möglicherweise nicht ausreichend.

"Um Otitis media zu verhindern, spülen Sie Ihre Nase und putzen Sie die Nase, bevor Sie pflanzen", sagt Vera Plotnikova, PhD, HNO-Arzt der höchsten Kategorie. - Danach tropft der Vasokonstriktor in die Nase. Wenn Sie in das rechte Nasenloch graben, drücken Sie das rechte Ohr an die rechte Schulter, das linke Nasenloch - das linke Ohr an die linke Schulter. Wiederholen Sie den Vorgang vor dem Einpflanzen. “

Geheimnis 4. Schlaf genug vor dem Flug

Geschlossener Raum, nicht zu gute Belüftung, kühlte Luft aus der Klimaanlage. All dies reicht aus, um bei Erkältung und Husten das Flugzeug zu verlassen. "Wenn Sie nicht Opfer von Viren werden möchten, die an Bord des Flugzeugs zirkulieren, schlafen Sie vor dem Flug ausreichend", rät sie Natalia Nefedova, Projekt für Ernährungsexperten, Ernährung und gesunde Lebensweise BODYCAMP. "Eine völlig ausgeruhte Person hat eine bessere Immunität." Um den Allgemeinzustand zu verbessern, wäre es auch gut, 30-60 Minuten vor dem Start nicht gut zu essen und nach dem Essen etwa 80 mg Aspirin zu trinken. Es verbessert die Blutzirkulation während des Fluges und damit den Allgemeinzustand.

Geheimnis 5. Achten Sie auf Hygiene.

Versuchen Sie im Flugzeug öfter Ihre Hände zu waschen, und das nicht erst vor dem Essen. Oft, ohne es zu merken, bringen wir unsere Hände zum Gesicht, zum Mund, von hier aus fällt die Infektion schnell auf die Schleimhäute und breitet sich im ganzen Körper aus. Wenn Sie einen langen Flug erwarten, nehmen Sie warme Socken (tragen Sie diese vor dem Schlafengehen mit, um sich nicht zu erkälten) und Ihre eigene Decke.

Video ansehen: 10 Dinge, die du nicht über FlugbegleiterInnen weißt (August 2019).