Beliebte Gerichte, die Ihre Figur ruinieren

„Ich mache eine Diät und bestelle etwas Leichtes“, sagt ein Freund, mit dem wir uns in einem Café treffen. Und dann nickt er dem Kellner zu: "Bitte, Caesar und eine Portion Käsesuppe." Ratet mal, was sie falsch macht? Dieselbe Frage stellte ich Ernährungswissenschaftlern, um herauszufinden, welche populären Restaurantmenüs für das Abnehmen kontraindiziert sind.

Ein Salat anstelle von Pommes Frites oder eine Portion Latte anstelle von Limonade zu nehmen, erscheint ziemlich vernünftig, wenn wir die Figur betrachten. Mittlerweile sind viele beliebte Restaurantmahlzeiten und -getränke (zumindest in ihrer klassischen Version) für eine Diät zur Gewichtsreduktion völlig ungeeignet. Was für?

Caesar Salat

Es ist leicht zu erklären, wie beliebt es beim Abnehmen ist: Die Hauptbestandteile des Gerichts - Salatblätter, Hühnerbrust, Kirschtomaten - sind in der Liste fast jeder Diät enthalten. Croutons (aus hochwertigem Weizenmehl hergestellt und in Knoblauchöl gebraten) und Dressing brechen diese „Idylle“. "Es ist im klassischen Rezept von" Caesar ", bestehend aus Senf, Worcester-Sauce, Eigelb und Olivenöl", erinnert sich Anna Korobkina, Sporternährungswissenschaftlerin im Metabolic Coaching Nutrition Center. - Diese Option ist jedoch in der Speisekarte des Restaurants ziemlich schwer zu finden. Meistens wird das Gericht mit Mayonnaise-Sauce gewürzt, die neben übermäßigen Kalorien auch gefährliche Transfette enthält. “

Was zu tun ist? Bitten Sie den Kellner, die Sauce separat zu servieren. Wenn die Zusammensetzung weit vom Klassiker entfernt ist, würzen Sie das Gericht einfach nicht. Und wenn Sie noch Croutons auf der Plattenkante lassen, können Sie insgesamt 250-300 kcal „sparen“ - Sie werden zustimmen, es gibt eine Menge für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren. Keine Lust zu "klug"? Bestellen Sie einen anderen Salat - "Caprese" oder "Nicoise".

Käsesuppe

Ich werde die Vorträge über die Vorteile von Suppen nicht noch einmal erzählen: Ich bin sicher, dass Sie sie in der Kindheit von Eltern und im Erwachsenenalter von Ernährungswissenschaftlern gehört haben. Allerdings betrifft die Käsesuppe im Restaurant dies alles nicht. "Erstens werden oft Verdickungsmittel hinzugefügt - Mehl und Stärke, die keine Diätprodukte sind", sagt Wassili Yurasov, PhD, stellvertretender Direktor für medizinische Angelegenheiten des unabhängigen Labors INVITRO. - Zweitens verwenden sie in Käsesuppen aus Konsistenzgründen häufig Käse anstelle von normalem Käse. Und im Gegensatz zu festen Sorten werden sie schneller vom Körper aufgenommen und enthalten oft viele Emulgatoren, Konservierungsmittel und Lebensmittelzusatzstoffe. “

Was zu tun ist? Wählen Sie einen anderen Eintrag im Menü. Zum Beispiel Suppe in Gemüse- oder Fischbrühe.

Warme Brötchen

Sie werden normalerweise in Tempura-Teig gekocht (eine Mischung aus Maismehl und Weizenmehl), und dieser Umstand macht das Gericht für diejenigen ungeeignet, die in Form sein wollen. „Der Hauptfeind der Figur in unserer Ernährung sind„ schlechte “Kohlenhydrate, veredelte Produkte, die sehr schnell und zu 100% vom Körper aufgenommen werden, erinnert Vasily Yurasov. - Ein Teig ist Mehl, das sehr schlechte Kohlenhydrat mit einem hohen glykämischen Index (GI). Dasselbe gilt für weißen Reis, der in allen Sushi und Brötchen verwendet wird. “

Wenn Sie ein Gericht in großen Mengen Öl braten (was sich höchstwahrscheinlich nicht oft ändert), ist es für die Figur nicht nützlicher, wie bereits erwähnt.

Was zu tun ist? Die Möglichkeit, die warmen Brötchen zugunsten der "Kälte" (ohne Teigzubereitung) aufzugeben, ist, wie Sie bereits verstanden haben, nicht zum Abnehmen geeignet. Wenn Sie wirklich japanisches Essen wollen, ist es besser, sich für Sashimi zu entscheiden.

Smoothies

Dick, nahrhaft, gefüllt mit Vitaminen von Obst und Gemüse - es scheint, was für ein Trick von diesem Getränk zu erwarten ist. Und hier sind gleich zwei! Einer davon ist mit seiner Zusammensetzung verbunden (oft Smoothies, besonders Restaurants, enthalten viel Zucker), der andere - mit der falschen Verwendung. Viele Leute bestellen diese dicken Cocktails zusätzlich zum Hauptgericht und betrachten sie als normale Getränke wie Tee oder Saft, die Sie bereits mit einem reichhaltigen Mittagessen zu sich nehmen können. Diese Herangehensweise führt fast immer zu Überessen, Dehnen des Magens und Übertreiben mit Kalorien.

Was zu tun ist? Erstens, um Smoothies als unabhängige Mahlzeit wahrzunehmen (zum Beispiel ein zweites Frühstück). Zweitens, pflanzlichen Gemischen den Vorzug geben. „Auch wenn der Cocktail nicht besonders gesüßt wurde, enthält das Fruchtgetränk noch viel Fruktose, die übrigens nach dem Mahlen der Produkte in einem Mixer schneller absorbiert wird als von frischen unverarbeiteten Früchten“, erinnert sich Wassili Yurasov. Und natürlich sollten Sie keinen Smoothie in einem Zug trinken (warum - Sie finden es hier heraus).

Latte Kaffee

Eigentlich ist Kaffee in diesem Getränk vernachlässigbar. Viel öliger Milchschaum und Zucker. Kurz gesagt, die perfekte Kombination zur Gewichtszunahme. "Als Reaktion auf die Aufnahme von Zucker in den Körper produziert die Bauchspeicheldrüse sofort Insulin", erinnert sich Alexey Kovalkov, Ernährungswissenschaftler, Bestsellerautor von "Minus size". "Fettzellen bleiben immer empfindlich gegenüber diesem Hormon und nehmen unter ihrem Einfluss aktiv Fette auf." Wie viel Gewichtsverlust ist da!

Was zu tun ist? Süßes Getränk möglichst wenig - bitten Sie ihn, es mit fettarmer Milch zuzubereiten (erwarten Sie dann aber keinen Luftschaum). Alternativ können Sie einen Cappuccino unter den gleichen Bedingungen bestellen und auf süße Zusatzstoffe wie Sirupe, Marshmallows usw. verzichten.

Für alle diese Regeln gibt es jedoch eine Ausnahme. "Der Prozess des Abnehmens ist Stress für Körper und Geist", sagt Vasily Yurasov. - Entziehen Sie sich nicht völlig dem, was Ihnen Freude bereitet. Einmal pro Woche können Sie sich Ihre Lieblingsgerichte leisten, um sich nicht benachteiligt zu fühlen und sich nicht zu verirren. Wenn möglich, essen Sie sie morgens. "

Video ansehen: 7 morgendliche Gewohnheiten, die dich vom Gewichtsverlust abhalten (August 2019).