Schwierig, aber interessant: 5 weitere Asanas

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir erklärt, wie man die einfachsten Formen von Akroiogi beherrscht. Behandeln Sie sie zuversichtlich? Dann bieten wir Ihnen fünf weitere Asanas an, etwas komplexer, aber nicht weniger interessant!

Heute zeigen wir Ihnen Asanas, die ein etwas stärkeres Gleichgewicht, Dehnung und Flexibilität erfordern. "Einige dieser Zahlen wirken sich positiv auf die Haltung aus", sagt er Natalia Dojnikova, akroyogi Lehrerin an der WY Dance Dance School und der Autor des Sets, das wir Ihnen heute zeigen werden. - Zum Beispiel „Faltblatt“: In dieser Position hat der „Flyer“ die Möglichkeit, sich gut zu entspannen und die Rückenmuskulatur zu entspannen. Und die Figur "Flying Whale" verbessert die Beweglichkeit der Brustwirbelsäule. "

Erinnern Sie sich an die grundlegende Terminologie von Acroyoga. „In dieser Praxis gibt es drei Elemente:„ Basis “(Basis) - eine Person, die auf dem Boden liegt und eine Grundlage für seinen Partner schafft, den „Flyer“ (Flyer) - eine Person, die in der Luft Asanas durchführt und (Spotter) - ist neben den Praktizierenden und sorgt für die Sicherheit des Prozesses “, sagt Natalia Doinikova.

Wie baue ich eine Lektion?

* Vor dem Training aufwärmen. Wählen Sie ein aktives Aufwärmen, von der Gelenkgymnastik bis zum komplexen Surya-Namaskar.

* Bleiben Sie in jeder Form für eine angenehme Zeit.

* Führen Sie Formen in einem ruhigen Tempo aus. Akroyoga mag keine Eile: Dies hindert die Partner daran, das Gleichgewicht zu finden und zu halten.

* Hören Sie einander zu. Führen Sie ein neues Element erst dann aus, wenn jeder von Ihnen dazu bereit ist.

Wenn Sie diese neuen Asanas beherrschen, vergessen Sie nicht die Grundprinzipien der Haltungsanpassung: Gewichtsverlagerung durch das Skelett, Gleichgewicht und gemeinsame Arbeit mit einem Partner (weitere Informationen finden Sie hier).

Es ist wichtig! Bei all diesen Bestimmungen (außer den "Tischen") benötigen Sie auf jeden Fall eine Versicherung, insbesondere wenn Sie sie zum ersten Mal durchführen. "Versichern" während der Ausführung des Elements ist so nahe wie möglich an dem "Flyer", ohne zu berühren, neben seinem Becken, und im Falle eines Gleichgewichtsverlusts hilft er ihm, den "Flyer" zu erholen oder senkt ihn sanft auf den Boden.

Video ansehen: 6 wirksame Tipps, wie man ein Doppelkinn loswird (August 2019).